• Admin

Starke Geste nach einem starken Rennen. | Ralf Schumacher gratuliert Nick Deissler.

Aktualisiert: 10. Sept 2018

Das letzte Saison-Rennwochenende, der ADAC Kart Academy in Wackersdorf, hätte nicht aufregender verlaufen können.


Nach einem Start von Platz 5, im letzten Lauf der Saison, kämpfte sich Nick bereits in den ersten Kurven bis auf Platz 2 vor und setzte dabei den vor ihm verbleibenden Fahrer Fabio Rauer das ganze Rennen unter Druck.

In der letzten Kurve!, der letzten Runde!, und zwar des letzten Laufs der Saison gelang Nick Deissler das Unfassbare! Er zog, nach einem harten Schlagabtausch, am Führenden vorbei und fuhr als Erster über die Ziellinie! Auf der Tribüne war die Hölle los!


Ein grosser Moment fand direkt nach dem Rennen statt, als Ralf Schumacher Nick Deissler zu einem hervorragenden Rennen gratulierte. Eine faire Geste, da Fabio Rauer zu Schumachers Rennstall KSM gehört und das ganze Rennen eine tolle Leistung zeigte.


In der Gesamtwertung der ADAC Kart Academy kam Nick in dieser Saison auf einen starken 5ten Platz und konnte zusätzlich einen guten 3ten Platz in der Tageswertung holen.


Eine tolle und lehrreiche Saison liegt hinter Nick und dem gesamten Team von Deissler Motorsport. Wir freuen uns auf neue Ziele und Erfolge in 2019.


Wir wollen uns herzlich bei Sebastian Tietz für die tolle Organisation der gesamten ADAC Kart Academy, sowie bei allen Helfern, Mitarbeitern, Unterstützern und Organisatoren bedanken, die vor und hinter dem gesamten Renngeschehen diese tolle Saison ermöglicht haben.




78 Ansichten0 Kommentare
WILLST DU IMMER DIE NEUESTEN FACTS?

© 2018 Deissler Motorsport c/o Autohaus Bieberer Strasse GmbH

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now